Die Mondknoten als Initiationserlebnisse

“Offenbare Geheimnisse in Goethes Lebenslauf”

Bild Goethe2

Vortrag und Seminar (mit Rezitation) mit

Martin-Ingbert Heigl

Vortrag: Freitag, den 19.9.2014, Beginn 19h30
Seminar: Samstag, den 20.9.2014, von 10-14h

KulturZeitRaum im ‎Haus der Anthroposophie
Tilgnerstraße ‎3, 1040 Wien

Weiterlesen →

Aus der Zukunft lernen!

Vom Moment des Gleichgewichts und dem Motiv des immer wieder Aufstehens im Hinblick auf einen neuen, ersten, freien Schritt in die Zukunft.

Text: Wolfgang Schaffer

Weiterlesen →

Vorträge online

Licht-Seelen-Atem – der anthroposophische Weg der Achtsamkeit
Anthroposophie und der lernfähige Mensch
Sozialimpulse der Anthroposophie

Weiterlesen →

Gebet und Andacht

Gerhard Klünger‎ und Robert Schigutt befassten sich mit der Frage, was Rudolf Steiner zum Thema „Gebet und Andacht“ zu sagen hat.

Weiterlesen →

Die Friedensidee „Europa“ weiter denken!

Was heißt aus der Geschichte lernen?

Autor: Gerhard Schuster

Weiterlesen →

90 Jahre biodynamisch

1924 – Der Impuls für den “Landwirtschaftlichen Kurs”

Autor: Werner Michlits, Vorstand bei Demeter Österreich

Weiterlesen →

Dynamik des Denkens

Autor: Norbert Liszt

Was können wir durch Selbstbeobachtung über unser Denken erfahren?

Weiterlesen →

Im Licht stehen – die Wahrheit tun

Das gesunde Menschenempfinden hat ein erstaunlich unmittelbares, wenn auch unklares Gefühl dafür, ob etwas stimmig oder eben eine Lüge ist.

Beitrag von: Walter Waldherr, Diplom. Lebensberater, Biografieberater auf anthroposophischer Grundlage

Weiterlesen →